top of page
Image by Mat Napo

Infusionstherapie 
Drip Spa

Steigere Dein Wohlbefinden und stärke Dein Immunsystem 

Du möchtest deinem Körper etwas gutes tun und dein Wohlbefinden steigern?

Dein Immunsystem benötigt eine Stärkung? Hierfür können intravenöse Infusionen eine ideale Möglichkeit für Dich darstellen. Eine Vitamin und Nähstoff Infusion, auch bekannt als IV-Drip, ist eine Methode, bei der eine auf deine individuellen Bedürfnisse abgestimmte Kombination aus wasserlöslichen Vitaminen, Mineralstoffen, Nährstoffen, Antioxidantien und Elektrolyten intravenös (IV) verabreicht wird. Sanft und gleichmäßig gelangt die Infusion Tropfen für Tropfen (Drip) direkt in die Blutbahn. Im Vergleich  zur oralen Einnahme in Form von Tabletten, Flüssigkeiten oder Pulvern, die zunächst den Umweg über den Magen-Darm-Trakt nehmen müssen, weisen Infusionen eine Absorbationsrate von 100% auf. So wirken die wertvollen Nährstoffe schnell und vollständig in deinem Körper.

Drip´s

Immun Drip

95 €

Infusionstherapie-min-683x1024_edited.pn

Manager/ Anti Stress Drip

110 €

drip-spa-1188462407_edited.png

Beauty Drip

120 €

drip-spa-1209185941.jpg

Athleten Drip

110 €

11062b_2ffac66da318406786190b0b44cf5295~

Vitamin C Drip

65 €

Infusionstherapie-min-683x1024_edited.pn

Vitamin B Drip

65 €

Infusionstherapie-min-683x1024_edited.pn

FAQ´s

1. Wie läuft eine Drip Spa Behandlung ab?

    - Sie buchen den jeweiligen Drip/Infusion. In unserer               Praxis erfolgt eine Einweisung und Aufklärung. Wenn             alles soweit in Ordnung ist, wird Ihnen eine Braunüle             gelegt und sie erhalten die jeweilige Infusion. 

2. Was muss ich vor einer Drip Spa Behandlung beachten?

    - Es ist wichtig, dass sie ausreichend trinken damit Ihre            Venen gut zu punktieren ist. 

3. Für wen ist ein Drip geeignet? 

    - Drip Spa eignet sich in erster Linie für gesunde                     Menschen da es sich hierbei um eine Wellness                       Maßnahme handelt um den Körper etwas Gutes zu tun         und nicht um eine Krankheit zu behandeln. 

    - Wünschen sie eine Infusionstherapie um bestimmte             Krankheiten zu behandeln, dann schreiben sie uns                 gerne eine Nachricht. 

4. Wie viel Zeit muss ich mitbringen? 

    - das kommt ganz auf die jeweilige Infusion an. In der             Regel dauert eine Einheit zwischen 20-40 Min 

5. Wie häufig muss ich einen Drip/Infusion machen?

    - Das kommt ganz darauf an warum sie eine Infusion.             bekommen möchten. Möchten sie Ihrem Körper etwas           gutes tun? Dann kann eine Infusion 1-4x im                             Monat angewendet werden, je nachdem wie Ihr                       eigenes Empfinden ist. 

    - Eine Infusion/Drip ist allerdings keine einmalige Sache         nach dem Motto: "Nach einer Infusion ist alles gut" 

      Einige Infusionen sollten in einer Kur angewendet                   werden.

      Wir beraten sie sehr gerne weiter.

6. Können die Medikamente/Vitamine Überdosiert werden? 

    - Da zwischen den Infusionen genug Zeit liegt, kommt             eine Überdosierung in der Regel nicht zustanden. 

    - Eine Überdosierung bei einer Anwendung ist relativ               selten. Der Körper scheidet die überflüssigen Stoffe               wieder aus.

7. Kann ich Nebenwirkungen erleiden? 

    - Nebenwirkungen können immer auftreten sind.                     allerdings sehr selten und kommen bei uns so gut wie           nicht vor. 

    - Es könnte nach einer Infusion zu Kopfschmerzen,                   Herzrasen oder Übelkeit kommen. 

8. Benötige ich ein Blutbild? 

    - Sie können gerne ein Blutbild mitbringen, falls sie.                  einsvorliegend haben. 

    - Für eine Drip Spa Einheit benötigen sie kein extra                    Blutbild

    - Für eine Therapie bei besonderen Erkrankungen ist ein          Blutbild hilfreich 

9. Was ist, wenn ich keine sichtbaren Venen habe?

    - Es kann immer sein, dass keine Vene zu punktieren ist.          Entweder liegen sie zu tief oder sind schon vernarbt. 

    - Wir bevorzugen die Venen in den Ellenbogen. Die                   Möglichkeit, eine Vene im Unterarm, Handrücken oder           Fuß zu punktieren besteht ebenfalls. 

bottom of page